Die Krabbelkäfer

IMG-20231111-WA0004

die krabbelkäfer

Eltern-Kind-Spielgruppe für Kinder von vier Monaten bis zu einem Jahr

Schon für Babys sind Kontakte zu Gleichaltrigen wichtig für die geistige und soziale Entwicklung. Sie lernen von- und miteinander und erleben gemeinsam Spaß.Frühe Kontakte fördern das Sozialverhalten untereinander und bilden eine gute Basis für den späteren Besuch einer Kita. Sie geben den Kindern Selbstvertrauen und Gelegenheit zu ersten Interaktionen.

Die Eltern haben die Gelegenheit, sich untereinander auszutauschen und erleben eine willkommene Abwechslung vom Alltag. Sie bekommen spielerische Anregungen und Inspirationen für Zuhause und auch pädagogische Themen und Fragen gehören zum gemeinsamen Austausch.

 

Bei den Krabbelkäfern stehen das Erleben des eigenen Körpers und der Kontakt mit anderen im Vordergrund. Wir bieten abwechslungsreichen Aktionen zur Bewegung und zum Entdecken der Umwelt an.

Hier kommen verschiedene Motorik-Materialien, Spielsachen aber auch Alltagsutensilien oder auch Naturmaterialien zum Einsatz. Für die Kinder sind Rituale sehr wichtig, da sich Sicherheit und Geborgenheit geben. Aus diesem Grund bestehen unsere Spielgruppen aus immer wieder gleichbleibenden Elementen.